Die Atemtherapie nach Prof. Ilse Middendorf eignet sich für Menschen, die an ihrer körperlichen, seelischen und geistigen Entwicklung interessiert sind und mehr über sich in Erfahrung bringen möchten. Diese ganzheitliche Behandlungsmethode ist ein Weg, das innere Gleichgewicht und damit das Wohlbefinden wieder herzustellen.

Anwendungsgebiete der Atemtherapie:

  • Atembeschwerden, Atemwegserkrankungen, Atemfehlformen
  • Depressive Verstimmungen und Ängste
  • Nervosität und Antriebsschwäche
  • Spannungs- und Erschöpfungszustände
  • Zur Kräftigung oder Entspannung des Beckenbodens
  • Schwangerschaftsbegleitung und Geburtsvorbereitung
  • Körperfehlhaltungen
  • Erkrankungen, welche eine Störung des vegetativen Nervensystems als Ursache haben
  • Zur Schmerzbewältigung
  • Schlaf- und Verdauungsstörungen
  • Zur Rehabilitation nach Unfällen und Operationen